Etui fuer eine E-Zigarette mit Liquidtasche

Dienstag, 22. Dezember 2015

Für meine Schwägerin sollte es vor kurzem ein etwas außergewöhnliches Geschenk geben. Ein Etui für ihre E-Zigarette. Klar kein Problem, dachte ich. Kriege ich schon hin. Und als ich dann nach einem passenden Schnittmuster oder einer Anleitung im Internet schaute, habe ich nichts gefunden.

Zur Probe: Weste "Liora"

Freitag, 18. Dezember 2015


Ich fange einen Post ja immer mit einem Bild des Nähwerks an und heute ist mir das besonders schwer gefallen. Für "Mariele" durfte ich ein weiteres Mal Probenähen - die Weste "Liora" und es sind gleich 2 davon entstanden...

Geschenk für eine Mama: SchnabelinaHipBag

Dienstag, 1. Dezember 2015


Huhu Ihr da draußen,
Ja, mich gibt es noch. Im November war es ziemlich ruhig hier auf dem Blog. Irgendwie rauschten die Novembertage viel zu schnell vorbei und auf einmal ist schon der 01. Dezember. Huch! :)

Zur Probe mit Kerstin: Mama-Multishirt

Samstag, 7. November 2015

Vor kurzem durfte ich für "Berlinerie" ein 3. Mal probenähen. Es war ein besonderes Probenähen, denn Kerstin durfte mitmachen und somit war es unser erstes gemeinsames Probenäh-Projekt!
Es handelt sich dabei um das "Mama-Multishirt", welches in erster Linie als Schwangerschafts- oder Stillshirt getragen wird. Man kann es aber auch in der Basicvariante nähen ohne schwanger sein zu müssen und ohne Stilleingriffe.
Kerstin wird heute mit auf meiner Seite zu sehen sein und Ihr könnt auch einen kleinen Gastbeitrag von ihr lesen.

Miezen zum Kuscheln

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Ich mag es ja schon gern für Babys zu nähen. Die kleinen Sachen sind einfach zu süß. Ich mag es auch anderen eine Freude zu machen. In jüngster Zeit gab es Nachwuchs in der Familie und bei Freunden. Klar, dass es dann auch genähte Geschenke gibt...

Meine "Frau Madita"

Donnerstag, 15. Oktober 2015


Wie Ihr seht, gibt es heute endlich mal wieder ein Teil von mir und für mich. Eine "Frau Madita". Ich gebe zu, genäht habe ich sie schon vor langer Zeit. Ich bin ehrlich: entstanden ist sie Ende Februar und die Fotos sind von Anfang März....naja...besser spät als nie, nicht wahr? :)

Der Bohnensack bzw. Bean Bag

Dienstag, 13. Oktober 2015


Heute gibt's was für Euch Fotografie-Freunde: einen Bohnensack, unter Kennern auch Bean Bag genannt. Mein Cousin kam vor kurzer Zeit mit der Bitte, ihm einen Bohnensack zu nähen. Äh, bitte was?

Geschenke zum 1. Geburtstag

Dienstag, 6. Oktober 2015

Diese 3 Geschenke gab es für eine kleine Maus zum 1. Geburtstag. Meine alte Schulfreundin Steffi hatte mich gefragt, ob ich etwas für ihre Nicht nähen könnte...
Natürlich! Da brauchte ich nicht lang überlegen. Ich freue mich ja immer sehr, wenn ich gefragt werde und ich mag es einfach total gern anderen eine Freude zu machen. Wenn ich so darüber nachdenke, habe ich bisher mehr für Freunde oder die Familie genäht, als für mich oder für die Püppi. Finde ich aber gar nicht schlimm!

Grün, Grün, Grün ist mein neues Sommerkleid....

Donnerstag, 20. August 2015

...denn Grün ist meine Lieblingsfarbe. Heute zeige ich Euch mein Sommerkleid, welches ich noch schnell 2 Tage vor unserem Ostseeurlaub genäht habe.

Achtung! Es wird retroooooo!

Dienstag, 21. Juli 2015

Ich habe Euch ja noch gar nicht die super coole Retro-Latzhose, die "Bärliner RetroLatz" gezeigt, die ich für die liebe Lena von "Berlinerie" probenähen durfte. Als ich das erste Bild von Lena's Version gesehen habe, wusste ich: DAS ist genau das Richtige für uns! DIE muss es sein! SOFORT!

Gewindelt. - nicht genäht

Dienstag, 14. Juli 2015

Heute möchte ich Euch mal was ganz anderes zeigen. Heute gibt es mal nichts Genähtes von mir zu sehen... Na gut, 2 kleine Sachen sind genäht, aber sie stehen nicht im Vordergrund. Vor wenigen Monaten wurde in unserem Freundeskreis ein weiteres Kind geboren und ich wollte einfach mal was anderes machen. Nicht wieder einfach nur Kleidung nähen - nicht wieder "nur" eine Pumphose.

Rums mit PowPowJuna

Donnerstag, 18. Juni 2015

Ui, mein letzter Post ist ja schon 3 Wochen her. Manchmal vergeht die Zeit einfach viel zu schnell. Dafür zeige ich Euch heute aber was ganz Tolles. Eine Jacke für mich. Nicht einfach irgendeine Jacke. Eine "PowPowJuna" nach dem Schnittmuster von "Muckelie".

Großauftrag: 3 Wickelunterlagen

Dienstag, 26. Mai 2015

 Diese 3 Wickelunterlagen habe ich vor kurzem für eine liebe Arbeitskollegin und Freundin genäht.
 In ihrem Freundeskreis gab es in kurzer Zeit gleich 3x Nachwuchs. Zu den Familien passend sollten
 die Wickelunterlagen im Maritim-, Retro- und Walddesign sein.

Probegenaeht: Taesch'me Baerlin von Berlinerie

Donnerstag, 14. Mai 2015

Einige von Euch haben es ja schon mitbekommen: Ich gehöre jetzt zum festen Nähteam von "Berlinerie" und heute zeige ich Euch mein erstes Werk: die "Täsch'me Bärlin".
Es handelt sich dabei um eine Tasche, die vielseitig einsetzbar ist und es gibt sie sogar in 3 verschiedenen Größen.

Upcycling: Cordhose wird zu Lieblings-Cordhose

Freitag, 8. Mai 2015

Der Titel sagt ja eigentlich schon alles - heute zeige ich Euch ein Upcycling-Nähwerk. Mit einer lieben Arbeitskollegin hatte ich mich vor einiger Zeit über das Nähen unterhalten und ihr dabei erzählt, dass ich Cord total gerne mag. Daraufhin hat sie ihren Kleiderschrank durchsucht und eine alte Cordhose in Beige gefunden.

Geschenke zur Taufe

Dienstag, 21. April 2015

Heute zeige ich Euch 2 Werke von mir, die durch einen Auftrag entstanden sind. Eine Arbeitskollegin fragte mich, ob ich etwas für ihr 6 Monate altes Patenkind zur Taufe nähen könnte. Wir einigten uns dabei auf ein Babykissen und das Tuch bekam sie noch oben drauf. ;)

1.000x FrauStoerchin

Sonntag, 12. April 2015

1.000x FrauStoerchin habe ich mir gegönnt. 1.000x kann ich meine Werke verschönern.
1.000 Stücke muss ich erstmal nähen! :)

Wer noch nicht weiß, was ich damit meine: Ich habe mir Labels machen lassen!
Ui ui ui - und sie sind voll schön!

Gewinnerin vom 1. Blog-Geburtstag

Sonntag, 29. März 2015

Juhuuuuu, ich darf Euch eine Gewinnerin verkünden!

Aber zuerst: Ich danke Euch allen ganz herzlich für die lieben Kommentare hier auf dem Blog und bei Facebook! So viele liebe Worte - das hat mich wirklich gerührt! Habt vielen lieben Dank und ich hoffe, ich bleibt mir treu und wir werden noch viele gemeinsame Geburtstage feiern.

1 Jahr FrauStoerchin - Gewinnspiel

Sonntag, 22. März 2015

Ein Jahr ist mein Blog nun alt. Den ersten Blogpost habe ich am 18.03.2014 veröffentlicht und es folgten 65 weitere Beiträge. Ist das nicht Wahnsinn? Das ist im Schnitt ein Post pro Woche, das ist echt ne ganze Menge und ich bin sehr gespannt, was das neue Jahr so alles bringen wird.
Auf jeden Fall möchte ich mich ganz herzlich bei all meinen Fans bedanken. Ohne Euch, wäre ich nicht dort, wo ich jetzt bin. Danke, für Eure Unterstützung! Danke, für Eure Kommentare! Danke, für
das Vertrauen in mich und meine Arbeit!

Frida für Ida

Freitag, 20. März 2015

Heute zeige ich Euch noch eine Frida, die als Geschenk entstanden ist. 
Wir haben mal wieder Nachwuchs bekommen. Diesmal aber nicht im Freundeskreis, sondern in der Familie. Die kleine Ida kam als Weihnachtsbaby zur Welt und vor kurzem konnten wir sie endlich besuchen. Dass die Maus ganz doll süß und entzückend ist, brauche ich Euch sicher nicht zu erzählen. :)

Kleines Geschenk: Hülle für das Untersuchungsheft

Dienstag, 3. März 2015

Guten Morgen Ihr Lieben,
ich wünsche Euch einen schönen und hoffentlich sonnigen Dienstag. Ein paar Mal hat sich die Sonne in den letzten Tagen blicken lassen und es wäre ja schön, wenn das so bleibt. :)
Heute zeige ich Euch ein Geschenk, welches ich für eine Freundin genäht habe, die in den nächsten Tagen Mutter wird. Oder vielleicht ist es auch schon passiert? Jetzt, gerade in diesem Moment wo ich den Post schreibe..., wer weiß?!

Strampelienchen #2

Dienstag, 17. Februar 2015

Hallo Ihr da draußen,
heute möchte ich Euch mein zweites Strampelienchen von "Pom & Pino" zeigen.
Ich habe es schon vor einer Weile genäht und weil es so riesig aussah, hatte ich es erstmal in den Schrank gehangen. Bei der nächsten Anprobe saß es dann schon etwas knapp und letztendlich konnte Babyline es nicht wirklich lange tragen.

maritime Frida

Montag, 9. Februar 2015

Hallo Ihr Lieben,
heute kommt mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Nachdem hier ein Virus den anderen gejagt hatte, geht es endlich wieder bergauf und so bleibt es auch hoffentlich eine Weile. ;)

Vor einiger Zeit gab es in unserem Freundeskreis Nachwuchs - ein kleiner Junge wurde geboren. Und weil wir kurz nach Weihnachten das süße Kindchen endlich besuchen durften, durfte natürlich ein selbstgenähtes Geschenk nicht fehlen.

Geschenke im grauen Januar

Samstag, 24. Januar 2015

Hallo Ihr Lieben,
heute kommt auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Ich habe ja schon lange nichts mehr von mir hören lassen - aber ich jagt schon wieder eine Krankheit die nächste und jedes Mal trifft es einen anderen von uns. Geht es Euch vielleicht ähnlich zur Zeit? Ob es an dem schlimmen, grauen Januar liegt?

Ich kann den Januar nicht so richtig leiden. Das alte Jahr / Weihnachten sind vorbei, der Stress auf der Arbeit geht wieder los, sämtliche Rechnungen müssen bezahlt werden und die Kita-Keime werden einfach nicht weniger. Das nächste Jahr soll besser werden als das vergangene.

BoGi-Shirt

Dienstag, 13. Januar 2015

Wieder einmal durfte ich probenähen:
Das "BoGi-Shirt" von "Annas-Country"!

Das Shirt ist für Jungen und Mädchen geeignet, denn "BoGi" kommt von Boys and Girls. Das eigentliche Merkmal sind die schräg angeschnittenen Ärmel. In meinem Beispiel kann man sie leider nicht sehen,
aber Anna hat auf Ihrer FB-Seite ein tolles Fotoalbum aller Probenähwerke erstellt - schaut doch mal rein.


Das Ebook ist absolut anfängertauglich, super beschrieben und das Shirt ist Ruckzuck genäht.
Achtung, Suchtgefahr!

KreativeStoffverWertung # 6

Dienstag, 6. Januar 2015

Hallo Ihr Lieben,
kennt Ihr die KSW = KreativeStoffverWertung - die tolle Erfindung von "AppelKatha"? Nein, dann passt mal auf und macht bei der nächsten Runde mit.
Habt Ihr schon ewig ein Stück Stoff im Schrank und Ihr wisst nicht, was Ihr damit tun sollt? Genau darum geht es bei der KSW. Es gibt in jeder Runde einen Gastgeber, der den Teilnehmerinnen etwas von dem guten Stück abgibt. In vorgegebener Zeit nähen diese dann etwas Schönes aus bzw. mit dem Stoff. Am Ende bestaunen alle Ihre kreativen Werke aus dem schon fast vergessenen Stoff.

Rueckblick 2014

Sonntag, 4. Januar 2015

Ihr Lieben,
endlich schaffe ich es auch noch: Ich präsentiere Euch meine Highlights aus 2014! Ja, die anderen sind alle damit schon durch - aber besser spät als nie! Ich habe es vorher einfach nicht geschafft. Man will es ja schön haben und das dauert eben seine Zeit...

Ich habe 10 Projekte, die mir besonders gefallen haben aus 2014 rausgesucht. Zehn, weil es meinen Blog seit März 2014 - also seit 10 Monaten gibt. Unter dem Foto findet Ihr die Links zu den einzelnen Projekten - vielleicht mag jemand mehr darüber wissen oder den Link zum Ebook erfahren.